Responsive image

F-Jugend Saison 2017/2018

 

Geburtsjahrgang:

  • 2009/2010

Trainer/Trainergehilfe:

  • Marcus Janzen (Tel.: 0179-1 41 30 83)
  • Reinhart Marschall (Tel.: 02254-50 10)
  • Robert Marschall

 Trainingszeiten:

  • Mittwochs 17:30-18:30 Uhr
  • Freitags 17:30-18:30 Uhr

Trainingsort:

  • Sportplatz Heimerzheim

Mannschaft:

(Bild folgt)

Spielplan/Nächster Spieltag:

[F-Junioren Staffel 3 SSV Heimerzheim]

 


Familienspieltag für die F-Jugend

21.10.2017

Diese Idee kam bei der F-Jugend sehr gut an: Trainer Marcus hatte vorgeschlagen, den spielfreien ersten Samstag der Herbstferien für ein ganz besonderes Spiel gegen die eigenen Eltern und Geschwister zu nutzen. Zur großen Freude der Kids waren auch die Eltern und Geschwister von diesem Vorschlag begeistert, und so spielte unsere F-Jugend-Mannschaft am 21. Oktober gegen das Eltern-/Geschwister-Team. Beide Seiten schlugen sich über die jeweils gut 30 Minuten einer Halbzeit wacker.

 

Im Gegensatz zu den eifrig trainierenden Kids standen einige Eltern allerdings erstmals oder nach langer Zeit wieder einmal auf dem Platz – und so gelang es den begeisterten Fußball-Youngstern auch, das Eltern-/Geschwister-Team am Ende mit 12:11 Toren zu besiegen.

 

 

 

 

Alle hatten bei noch angenehmem, wenn auch nicht mehr ganz so warmem Herbstwetter viel Spaß und viel zu lachen. Bei Kaffee und kleinen Stärkungen ließ man diesen besonderen Fußball-Nachmittag gemeinsam ausklingen.

 

 

 

 


F-Jugend Saison 2016/2017

Mannschaft:

 


2. Platz zum Saisonabschluss

02.07.2017

Am frühen Morgen des 02.07. ging es zum letzten Turnier vor der Sommerpause. Der FC Rot-Weiß Lessnich lud zum Lauricup Outdoor 2017 ein. 

In zwei Gruppen zu je 4 Mannschaften ging es darum einen der ersten beiden Plätze zu belegen, um ins Halbfinale einzuziehen.

Der Start ins Turnier gelang inkl. einiger Lattentreffer mit einem souveränen 2-0 gegen JSG Beuel. Unsere Jungs waren direkt hellwach und konnten sich eine gute Ausgangsposition für die beiden folgenden Gruppenspiele erarbeiten. Im zweiten Spiel wartete der Gastgeber, der FC Rot-Weiß Lessenich 1. In einer umkämpften Partie, die bis zum Schluss offenblieb, trennten sich beide Mannschaften verdient mit 1-1. Zum Abschluss musste gegen Fortuna Bonn mindestens ein Unentschieden her, um Platz 2 zu erreichen. Durch eine tolle Leistung sprang ein 3-1 heraus, welches auch gleichzeitig den Gruppensieg bedeutete.

Im Halbfinale wartete mit dem Oberkasseler FV der 2. der anderen Gruppe. In einer einseitigen Partie wollte nicht das 1-0 fallen – im Gegenteil: durch eine Unachtsamkeit ging der Gegner in Führung. Es folgte ein einziger Sturmlauf, der sowohl Fans, als auch Trainer mehr und mehr zur Verzweiflung brachte. Im letzten Angriff sollte dann doch noch der viel umjubelte Ausgleichstreffer fallen, der zum ultimativen Showdown, dem 9-Meter Schiessen, führte. Auch hier starteten wir unglücklich mit einen verschossenen Schuss, während der Gegner traf. Da unser Gegner aber die beiden folgenden 9-Meter verschoss und wir hingegen beide versenkten, war der Finaleinzug perfekt.

Hier wartete wieder unser Vorrundengegner Fortuna Bonn, der ebenfalls durch 9-Meter Schiessen BW Oedekoven bezwingen konnte. Der Wille zum großen Wurf war von Beginn an zu spüren, aber selbst größte Chancen im Minutentakt führten nicht zu absolut verdienten Toren. Als sich alle schon gedanklich auf ein erneutes 9-Meter Schiessen eingestellt hatten, zappelte vollkommen überraschend 10 Sekunden vor Schluss der Ball in unserem Tor. Leider war in der kurzen Zeit keine Reaktion mehr möglich, so dass uns in buchstäblich letzter Sekunde der krönende Saisonabschluss verwehrt geblieben ist. 

In unseren Augen waren unsere Jungs auf jeden Fall die Sieger der Herzen. So entstand auch das Foto mit Siegertafel. Nicht unerwähnt bleiben darf der Titel des besten Torwarts, welcher absolut verdient an unsere Nummer 1 Finn ging.

Das Turnier stellte gleichzeitig den Abschluss einer langen und unter dem Strich erfolgreichen Saison dar. In der nächsten Spielzeit treten unsere Jungs in der E-Jugend an. Wir sind sicher, dass das Potential noch lange nicht ausgeschöpft ist, um mit dieser Mannschaft weitere und vielleicht auch größere Erfolge feiern zu können.


2 Pokale bei einem Turnier!

25.06.17

Am 24.06.17 ging es wie bereits im Vorjahr zum Continentale-Cup nach Vernich. Bei traumhaften Bedingungen ging es im ersten Spiel gegen Blau-Weiß Hand. Ein stark umkämpftes Spiel endete letztendlich 0:0. Erst nach der Vorrunde haben wir einschätzen können, welch gutes Spiel wir gemacht haben, da wir dem späteren Gruppensieger ein Spiel auf Augenhöhe geboten haben. Gegen Lechenich folgte ein 3-1 Sieg, welcher aufgrund der besseren Spielanlage nicht unverdient war. Im dritten Spiel ging es gegen den Gastgeber aus Vernich. Das 0-3 war am Ende sicher etwas zu hoch, allerdings musste unter´m Strich die gute Leistung der Gastgeber anerkannt werden. Nun musste gegen Berzdorf gepunktet werden um noch unter die ersten beiden Plätze, welche zur Teilnahme am Halbfinale berechtigt haben, erreichen zu können. Leider mussten sich unsere Jungs auch hier mit 0-2 geschlagen geben. Im letzten Gruppenspiel ging es gegen den FC Pesch nur noch um eine gute Gruppenplatzierung – die ersten beiden Plätze konnten nicht mehr erreicht werden. Für den FC Pesch ging es hingegen um den Einzug ins Halbfinale. Auch hier mussten wir uns mit einem 1-2 dem Kontrahenten aus Köln geschlagen geben. So sprang am Ende leider nur Platz 5 heraus, so dass in unserem letzten Spiel des Turniers gegen Nippes der 9. Platz ausgespielt wurde. Leider war bei unserer Mannschaft die Luft raus, so kamen wir nicht mehr über ein 1-2 hinaus.

Das Fazit fiel somit etwas durchwachsen aus – nach recht gutem Turnierstart konnte die Leistung nicht gehalten werden. Für die Trainer gab es aber eine Menge Ansätze, an denen mit den Jungs in den nächsten Trainingseinheiten gearbeitet werden kann.

Die Turnierleitung hatte aber noch eine außergewöhnliche Trophäe für die besten Fans zu vergeben. Und hier haben vollkommen zu recht die Fussballmamas den Pokal mit nach Hause neben dürfen. Das Foto zeigt unsere Mannschaft mit ihren größten und - nicht nur an diesem Tag - mit Abstand lautesten Fans.


Torfieber in Bad Godesberg

19.06.17

Am 17. Juni 2017 ging es für unsere F-Jugend zum Torfieber-Turnier des General-Anzeigers in den Sportpark Pennefeld nach Bonn. Sage und schreibe 48 F-Jugend Mannschaften traten in 8 Gruppen an - Ziel war es einen der ersten beiden Plätze zu belegen, um am Sonntag in die Hauptrunde einzuziehen. Gespielt wurde sowohl auf Rasen- als auch auf Kunstrasenplätzen. Unsere Jungs erwischten eine sehr starke Gruppe mit dem Vorjahres-Dritten Bonner SC und weiteren Vereinen, die im Vorjahr mindestens die Zwischenrunde erreicht hatten.

Los ging es für unsere F-Jugend um 10:15 Uhr mit dem ersten Spiel gegen den BSV Roleber. Trotz gutem Spiel unterlag unsere Mannschaft 0:2. Beim nächsten Spiel gegen Ahrweiler BC war unsere Mannschaft von Beginn an auf den Sieg aus und legte einen guten Start hin. Sie erspielte sich einige Torchancen und Pfostentreffer. Leider ging das Spiel durch ein spätes Freistoßtor unglücklich mit 0:1 verloren. Im Anschluss folgte das Spiel gegen den großen Favoriten der Gruppe, den Bonner SC. Hier war für unsere Mannschaft nicht viel drin. Sie kämpften tapfer, unterlagen dann aber doch deutlich mit 0:3.

Bei angenehmen Temperaturen stand nach einer längeren Pause die nächste Begegnung gegen SC Lohmar an, die bis zu diesem Zeitpunkt nur gegen den Bonner SC unterlag. Direkt von Anfang an spielten unsere Jungs wieder auf Sieg. Mit starkem Einsatz und viel kämpferischem Willen bezwangen sie den SC Lohmar mit 3:0 und sicherten sich ihren ersten Sieg. Um 16:25 Uhr wurde das letzte Spiel gegen den SC Muffendorf angepfiffen. Für unsere F-Jugend ging es dabei um eine sehr gute Platzierung, mit der Chance durch einen Sieg den respektablen dritten Platz zu erreichen. Der Gegner wußte zwar kämpferisch zu überzeugen,doch unsere Mannschaft hielt aufopferungsvoll dagegen. Kurz vor Ende der Partie fiel dann der Treffer zum erlösenden 1:0-Sieg. Für Platz drei reichte es aufgrund des schlechteren Torverhältnisses nicht ganz, aber mit den zwei Siegen sicherte sich die Mannschaft einen sehr guten 4. Platz in einer extrem starken Gruppe, worauf alle Jungs zurecht stolz drauf sein konnten.


2. Platz beim Turnier in Satzvey

06.06.2017
Bei herrlichem Sommerwetter ging es für unsere F-Jugend am 05.06.2017 zum Turnier beim SSC Satzvey. Zunächst wurde das Turnier zu einem Rendezvous mit der Vergangenheit - die Spiele wurden auf der bereits in Vergessenheit geratenen Asche ausgetragen. Nachdem sich der erste Schreck gelegt hatte, erinnerte sich unsere Mannschaft schnell an die mittlerweile ungewohnten Platzverhältnisse und kam im ersten Spiel gegen DJK Löwe Köln I zu einem hart erarbeiteten 0:0. Danach folgten Siege gegen SC Mechernich, Euskirchener TSC, SG Firmenich/Satzvey II und die SG Sinzenich. Nicht nur dass sich unsere Mannschaft durch die Siege den ersten Platz in der Gruppe und somit das Ticket für das Endspiel sicherte - auch die weiße Weste konnte gehalten werden, so dass unsere Jungs als einzige Mannschaft des gesamten Turniers die Vorrunde ohne Gegentor überstanden hat. 

Im Endspiel ging es gegen den Gastgeber SG Firmenich/Satzvey I, der mit der gleichen Punktzahl Erster in der parallel spielenden Gruppe wurde. In einem chancenarmen Spiel in dem beide Mannschaften keine Fehler machen wollten, kamen die Gastgeber nach einem langen Abstoß zum überraschenden 1:0, welches letztendlich über die Zeit gerettet werden konnte. So kostete unseren Jungs das einzige Gegentor der greifbar nahe Turniersieg.

Dennoch konnten wir stolz nach Hause reisen - unsere "kleine" Mannschaft mit nur einem Wechselspieler hat sich bei strahlendem Sonnenschein wacker durch das Turnier gekämpft und durch die Bank eine tolle Leistung gezeigt.


Spielberichte F-Jugend Saison 2016/2017

28.05.2017

Souveräner Erfolg zum Saisonabschluss

Im letzten Spiel der Saison ging es zum SSV Walberberg. Eine geschlossene Mannschaftsleistung, welche auf einem schönen Zusammenspiel aller Positionen beruhte, führte zu einem letztlich ungefährdeten 13-0 Sieg. Die komfortable Führung ermöglichte allen Jungs ausreichend Spielzeit, um für die kommenden Sommerturniere gut vorbereitet zu sein.
Durch den gleichzeitigen Sieg von BW Oedekoven konnte der zweite Tabellenplatz leider nicht zurückerobert werden. Dennoch endete die Saison auf einem respektablen 3. Platz.

TeamSpGUVDiff.TPkt
1.TuS Germania Hersel181602135163:2848
2.SV BW Oedekoven181422111153:4244
3.SSV Heimerzheim18140463108:4542
4.SSV Merten1812155096:4637
5.SSV Bornheim177371972:5324
6.SV Vorgebirge1880101690:7424
7.RG Wesseling186111-883:9119
8.VfL Alfter184113-1259:7113
9.SSV Walberberg184014-7265:13712
10.SSV Alemannia Brenig170017-3022:3040

21.05.2017

5:7 Niederlage beim SV Vorgebirge

Eine Woche nach der Niederlage in Oedekoven mußte unsere Mannschaft leider die nächste Niederlage hinnehmen. Bis zum 4:4 Mitte der 2. Halbzeit war es ein enges Spiel, bei dem die Führung mehrmals wechselte. Allerdings gelangen unserem Gegner vom SV Vorgebirge gegen Ende des Spiels einige sehenswerte Tore innerhalb kürzester Zeit, welche ihnen einen 7:4-Vorsprung ermöglichten. Der Anschlusstreffer zum 7:5 kam zu spät um noch eine Wende herbeizuführen. Durch den gleichzeitigen überraschenden 4:3-Sieg Oedekovens beim Tabellenführer aus Hersel, sind unsere Jungs leider einen Spieltag vor Schluss auf den 3. Platz abgerutscht. Beim letzten Saisonspiel geht es nun am 27.05. zum SSV Walberberg. Anpfiff ist wie immer um 12.00 Uhr. 

 

14.05.2017

4:7 Niederlage im Spitzenspiel

Nachdem sich unsere Mannschaft in der Vorwoche in einem Spiel auf hohem Niveau mit 4:2 beim VfL Alfter durchsetzen konnte, mußte sie im Topspiel beim Tabellennachbarn aus Oedekoven eine 4:7-Niederlage hinnehmen.
Während unsere Jungs Mitte der zweiten Halbzeit bereits mit 1:5 zurücklagen und fast schon als Verlierer dieser Partie feststanden, kamen sie durch 3 Tore innerhalb kürzester Zeit nochmals ins Spiel zurück und waren drauf und dran den Ausgleich zu erzielen. Leider war das Glück nicht auf unserer Seite, so dass der eine oder andere Abschluss entweder knapp am Tor vorbeiging oder aber der Pfosten im Weg stand. Nach dem 4:6 etwa drei Minuten vor Schluss haben wir nochmal alles nach vorne geworfen und mußten durch einen Konter noch das 4:7 hinnehmen. Damit konnte unser Gegner BW Oedekoven den Rückstand auf uns auf einen Punkt verkürzen. Somit gilt es nun für uns den zweiten Platz in den letzten beiden Spielen zu verteidigen.
Am kommenden Samstag, den 20.05., geht es im vorletzten Spiel zum SV Vorgebirge. Anpfiff ist wie immer um 12.00 Uhr.

 

01.04.2017

5:3 Sieg beim Tabellenführer!

In einem mitreißenden Spiel konnte unsere F-Jugend dem Tabellenführer aus Hersel die erste Saisonniederlage beibringen. In kompletter Besetzung konnte wieder an die guten Leistungen der letzten Spiele angeknüpft werden, so dass durch den Sieg der Abstand auf den Tabellenführer auf 3 Punkte geschmolzen ist und der 2. Tabellenplatz für unsere Mannschaft weiter gefestigt werden konnte.
Aufgrund der Osterferien findet im April kein weiteres Spiel mehr statt. 
Am 06.05. geht es dann mit dem Auswärtsspiel beim VfL Alfter weiter - Anpfiff ist wie immer um 12.00 Uhr.

 

26.03.2017

Zweite Saisonniederlage trotz großem Kampf!

Im gestrigen Spiel musste unsere F-Jugend eine 2-6 Niederlage beim SSV Bornheim hinnehmen.
Trotz mehrfacher Versuche konnte das Spiel seitens des SSV Bornheim leider nicht verschoben werden, so dass unsere Mannschaft zahlreiche Ausfälle durch eine parallel stattfindende Kommunionsfahrt zu verkraften hatte. Zunächst waren die vielen Umstellungen nicht zu spüren - gleich nach 3 Minuten gingen wir mit 1:0 in Führung. Leider währte die Führung nicht lange, so dass postwendend der Ausgleich fiel. Auch der Rückstand nach etwa der Hälfte der ersten Halbzeit lies unsere Jungs unberührt.
Folgerichtig fiel kurz vor der Halbzeit der verdiente Ausgleich zum 2:2 - mit diesem Ergebnis ging es dann in die Kabine. 
Der Anfang der zweiten Hälfte wurde leider verschlafen, so dass innerhalb einiger Minuten ein 2-6 Rückstand entstand. Trotz großen Kampfes und etwas Pech im Abschluss (zwei Aluminiumtreffer), wollte für uns kein weiteres Tor mehr fallen.
Am Ende waren dann auch die Kraftreserven am Ende, da wir auch nur einen Spieler zum Wechseln zur Verfügung hatten.
Am kommenden Samstag (01.04., 12.00 Uhr) kommt es dann zum Spitzenspiel beim Tabellenführer aus Hersel.
Dann werden wir auch wieder mit der kompletten Mannschaft antreten können um die Niederlage wieder wett zumachen.

 

19.03.2017

F-Jugend bleibt Tabellenführer auf den Fersen!

Auf unserer Auswärtstournee ging es am gestrigen Samstag zu Rot-Gelb Wesseling.
Bei durchwachsenem Wetter dauerte es eine Weile, bis unsere F-Jugend die Feldüberlegenheit auch in Tore ummünzen konnte. Zum Ende der ersten Halbzeit führten die Tore zum 2:0 und wenig später 3:0 zu einer recht beruhigenden Halbzeitführung. In der zweiten Halbzeit stieg die Chancenverwertung während die Defensive stabil blieb und keine klare Torchance zuliess.
Das Spiel endete mit einem deutlichen 10:0, welches den zweiten Platz weiter festigt und den Tabellenführer aus Hersel immer mehr unseren Atem spüren lässt.
Das nächste Spiel findet voraussichtlich am kommenden Samstag, den 25.03. um 12.00 Uhr beim SSV Bornheim statt (eine kurzfristige Spielverlegung ist aufgrund von Terminengässen auf beiden Seiten noch möglich)

 

12.03.2017

Fussball pur!

Am Tag des zweiten Rückrundenspiels unserer F-Jugend ging es zunächst zum Blitzturnier nach Vernich.
Die vier teilnehmenden Mannschaften (neben dem Ausrichter TuS Vernich und dem SSV nahmen noch die Fussballschule Köln und Lechenich teil) spielten nach Hin- und Rückrundenmodus zweimal mit jeweils 15 Minuten Spielzeit gegeneinander, so dass alle Mannschaften und Spieler zu viel Spielzeit kamen und sich bei frühlingshaftem Wetter bestens wieder an Spiele außerhalb der Halle gewöhnen konnten.
Die Ergebnisse unserer Mannschaft waren etwas durchwachsen: zwei deutlichen Niederlagen gegen den späteren Sieger Fussballschule Köln standen 4 sehr enge Spiele gegen Vernich und Lechenich gegenüber. Während eines der engen Spiele gewonnen werden konnte, mußten wir drei weitere knappe Niederlagen mit teilweise sehr späten Gegentreffern hinnehmen. Dennoch kamen alle Jungs zum Zug und konnten viel hinzulernen. 
Noch am gleichen Tag ging es zum 2. Rückrundenspiel zu Alemannia Brenig. Hier hatte unsere Mannschaft unmittelbar die Gelegenheit, die kurz zuvor gesammelten Erfahrungen umzusetzen. In einem sehr einseitigen Spiel gingen unsere Jungs letztendlich mit einem deutlichen 21:0 als Sieger vom Platz. 

Am kommenden Samstag, den 18.03., geht es schon zum nächsten Auswärtsspiel bei Rot-Gelb Wesseling.

 

05.03.2017

Guter Start in die Rückrunde!

Unsere F-Jugend ist durch ein 5-3 beim SSV Merten erfolgreich in die Rückrunde gestartet. Bereits das enge Hinspiel zu Beginn der Hinrunde (Endstand 2-0) deutete an, dass es kein leichtes Spiel wird. Unsere Jungs waren aber von Anfang an hellwach und führten schnell mit 2-0.
Der Tabellenvierte aus Merten hat sich davon aber nicht beeindrucken lassen und kam während der ersten Halbzeit immer besser ins Spiel, so dass er folgerichtig noch kurz vor der Halbzeit zum 2-2 ausgleichen konnte. Die anschließende Pause tat unserer Mannschaft gut. Mit neuem Schwung wurde sie Stück für Stück dominanter und lag rund fünf Minuten vor Schluss verdient mit 5-2 vorne.
Lediglich nach einer Ecke mußte sie noch den Anschlusstreffer zum 5-3 hinnehmen.
Der Sieg geriet aber nicht mehr in Gefahr, so dass alle Spieler zu ausreichenden Spielzeiten kamen. 
Am nächsten Samstag, den 11.03., nehmen wir zunächst an einem Blitzturnier teil und bestreiten anschließend um 15.00 Uhr unser Auswärtsspiel bei Alemannia Brenig. 

 

20.11.2016
Im vorletzten Spieltag der Hinrunde fand für unsere F-Jugend das Spiel gegen SV Vorgebirge statt.
Zu Beginn mussten unsere Jungs durch eine etwas verschlafene Anfangsphase das 0-1 verkraften. Stück für Stück konnten sie sich aber ins Spiel kämpfen, so dass Tor um Tor fiel und zur Halbzeit ein 4-1 heraus sprang. Durch viele Wechsel um allen Spielern gleichmäßige Spielanteile zu verschaffen, wollte kein klarer Spielfluss mehr entstehen und vielversprechende Ansätze führten leider nicht zu weiteren Toren, so blieb es bis zum Schluss beim 4-1, welches unserer Mannschaft durch die gleichzeitige Niederlage von Oedekoven ein kleines Polster auf Platz 3 verschafft hat.
So stehen wir einen Spieltag vor Ende der Hinrunde glänzend auf Platz 2 und bleiben Hersel auf den Fersen.
Das nächste Spiel wird nicht nur das letzte vor der Winterpause sein, es wird auch unser letztes Spiel vor dem Umbau des Sportplatzes sein - dadurch wird es nicht für uns ein besonderes Spiel.
Daher würden wir uns über zahlreiche Zuschauer freuen! Anpfiff ist am 26.11. um 12.00 Uhr am Sportplatz Am Höhenring gegen Walberberg.

 

05.11.2016
Durch tolle Mannschaftsleistung mit einem 4-0 auf Platz 2!

Im Spitzenspiel des 7. Spieltags kam es zum Aufeinandertreffen unserer F-Jugend als Tabellendritter gegen BW Oedekoven, den Tabellenzweiten, der bis dahin bis auf ein Unentschieden alle Spiele gewonnen hatte. Beide Mannschaften hatten großen Respekt voreinander und ließen in der ersten Halbzeit nicht viele Chancen zu. So dauerte bis zur letzten Minute der 1. Hälfte, bis unsere Jungs der erlösende 1-0 erzielen konnten. In der zweiten Halbzeit kamen beide Mannschaften zu deutlich mehr Torgelegenheiten.
Auf der einen Seite fielen die Tore für uns zu den richtigen Zeitpunkten, auf der anderen Seite half das eine oder andere Mal das Glück des Tüchtigen, die null zu verteidigen. So kam letztendlich ein 4-0 zustande, welches nicht ganz die Qualität unseres Gegners widerspiegelte - das eine oder andere Tor hätte BW Oedekoven sicher verdient gehabt.
Dennoch war der Sieg aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung letztendlich verdient, so dass wir den zweiten Tabellenplatz erobern konnten.

Das nächste und somit vorletzte Spiel der Hinrunde findet am 19.11. um 12.00 Uhr am Sportplatz Am Höhenring gegen den SV Vorgebirge statt.

 

29.10.2016
Mit verdientem Sieg zurück in der Spur!

Nach der Niederlage gegen Hersel vor den Herbstferien hat unsere F-Jugend mit einem verdienten Sieg gegen den VfL Alfter wieder zurück in die Spur gefunden.
Nachdem es in den ersten drei Minuten Schlag auf Schlag ging und unsere Mannschaft mit 1-2 zurücklag, konnten bis zur Halbzeit trotz zahlreicher Möglichkeiten keine weiteren Tore erzielt werden. Eine Vielzahl von Fernschüssen konnten vom starken Torhüter des VfL Alfter entschärft werden.
Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit mündete die Überlegenheit schnell in einen 3-2 Vorsprung, welcher aber postwendend vom VfL Alfter zum 3-3 ausgeglichen wurde. Anschließend setzte sich unsere Mannschaft aber mehr und mehr in des Gegners Hälfte fest, so dass zwangsläufig ein Tor nach dem anderen fallen mußte. Mit toll herausgespielten Toren, aber auch schönen Schüssen aus der Distanz, wurde so letztendlich ein respektables 8-4 herausgespielt.
Durch den Sieg konnte ein Kontrahent für die Spitzengruppe vorerst abgeschüttelt werden und unsere Mannschaft sich auf den ersten Plätzen der Tabelle festsetzen - nun gilt es den Schwung zum nächsten schweren Spiel gegen BW Oedekoven am 05.11. um 12.00 Uhr am Sportplatz Am Höhenring mitzunehmen. Weiter so!

 

02.10.2016

Unsere F-Jugend mußte am 5. Spieltag das erste Mal in dieser Saison die Punkte abgeben. Gegen TuS Hersel war unserer Mannschaft der Ausfall einiger Spieler in der einen oder anderen Situation anzumerken.

Hinzu kam eine hohe Effektivität unseres Gegners, so dass es bereits nach 8 Minuten 0-3 stand. Trotz der einen oder anderen Torchance mußten unsere Jungs quasi mit dem Halbzeitpfiff noch das 0-5 schlucken, was nicht dem Spielverlauf bzw. den Kräfteverhältnissen entsprach. In der zweiten Halbzeit konnte das Spiel nicht nur auf dem Platz, sondern auch auf der Anzeigetafel ausgeglichener gestaltet werden, so dass die zweite Halbzeit respektabel mit 1-1 ausging, wobei auch hier leichte Vorteile für unsere Mannschaft vorhanden waren.
Am Ende mußten wir uns dem TuS Hersel mit 1-6 geschlagen geben. Ein sehr effektiver Gegner und Pech im Abschluss führten zu einem deutlichen Ergebnis, welches sicher um das eine oder andere Tor zu hoch ausgefallen ist.
Wir werden weiterhin zuversichtlich und dann auch wieder in kompletter Mannschaftsstärke die nächsten Aufgaben angehen - Kopf hoch, Jungs!
Das nächste Spiel findet am 29.10. um 12.00 Uhr gegen den VfL Alfter am Sportplatz Am Höhenring statt.

 

24.09.16:

Siegesserie hält an!

Durch ein 7-1 gegen den SSV Bornheim hat unsere F-Jugend seinen Spitzenplatz gefestigt und die weiße Weste gewahrt.
Bei sommerlichen Temperaturen gelang auch diesmal ein frühes Tor noch bevor die erste Minute beendet war. Mit der frühen Führung im Rücken erspielte sich unsere Mannschaft Chance um Chance, wenngleich in der Verteidigung höchste Aufmerksamkeit nötig war.
Durch schön herausgespielte Tore konnte so eine zunächst beruhigende 3-0 Pausenführung erreicht werden. Die zweite Halbzeit begann zwar mit dem Anschlusstreffer des SSV Bornheim, der alte Vorsprung konnte aber postwendend wieder heraus geschossen werden.
Weitere schöne Tore führten letztendlich zu einem deutlichen 7-1, welches das Selbstvertrauen unserer Jungs vor dem Spitzenspiel am kommenden Samstag (01.10.) gegen den Tabellenführer TuS Hersel (durch das bessere Torverhältnis) weiter wachsen lässt.
Wir freuen uns wieder auf tolle Unterstützung zu diesem wichtigen Spiel - Anpfiff ist wie immer um 12.00 Uhr am Sportplatz Am Höhenring. 

18.09.2016

6-4 Sieg gegen RG Wesseling! Nachdem unsere F-Jugend durch das ausgefallene Spiel gegen Alemannia Brenig eine Woche spielfrei hatte (das Spiel wurde 2-0 für uns gewertet), legten unsere Jungs los wie die Feuerwehr und gingen bereits nach wenigen Sekunden mit 1-0 in Führung.
Mit viel Spielfreude und gutem Zusammenspiel konnte so ein souveränes 5-1 zur Halbzeit herausgespielt werden. In der zweiten Halbzeit ging durch viele Wechsel ein wenig der Spielfluss verloren, so dass unser Gast aus Wesseling das Spiel ausgeglichener gestalten konnte.
Dennoch stand zu Ende des Spiels ein unter dem Strich verdientes 6-4 für unsere Mannschaft zu Buche.
Das nächste Spiel findet am 24.09. um 12.00 Uhr gegen den SSV Bornheim am Sportplatz Am Höhenring statt.


03.09.2016

2-0 Sieg zum Auftakt in die neue Saison! Durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung konnte unsere F-Jugend eine bis zum Schlusspfiff spannende Partie letztendlich verdient mit 2-0 für sich entscheiden.
Unser Gegner, der SSV Merten hat unseren Jungs alles abverlangt und ist uns von der ersten bis zur letzten Minute auf Augenhöhe begegnet. Somit ist ein toller Start in die neue Saison geglückt - weiter so, Jungs!
Das nächste Spiel findet am 10.09. um 12.00 Uhr gegen Alemannia Brenig am Sportplatz Am Höhenring statt.


 

 

F-Junioren Hallenmeisterschaften des Fußballkreises Bonn 28./29.01.2017

Aufgrund der hervorragenden Leistungen unserer F-Jugend in der vorangegangenen Hinrunde, wurden unsere Jungs zu den F-Junioren Hallenmeisterschaften des Fußballkreises Bonn am 28.01.17 in Meckenheim eingeladen.
Im dementsprechend stark besetzten Turnier hieß es in einer Gruppe mit vier Mannschaften unter die ersten zwei Plätze zu kommen, um die Endrunde am nächsten Tag erreichen zu können.
Im ersten Spiel gegen den BSV Roleber war unserer Mannschaft die Aufregung anzumerken, so dass wir recht schnell in Rückstand geraten sind. Die vielen Zuschauer und auch die Größenordnung des Turniers haben unsere Jungs zunächst so beeindruckt, dass sie ihre normale Leistung nicht abrufen konnten.
So ging leider das erste Spiel mit 0:4 verloren.
Im zweiten Spiel durften wir dann gegen die vermeintlich beste Mannschaft der Gruppe, den FC BW Friesdorf, antreten. Zwar war eine Leistungssteigerung zu erkennen, sie reichte jedoch nicht, um gegen diese starke Mannschaft ein gutes Ergebnis erzielen zu können.
Nach 12 Minuten Spielzeit mußten wir uns also mit 1:6 geschlagen geben, was nicht ganz dem Spielverlauf entsprach und um 2-3 Tore zu hoch war.
Im letzten Spiel gegen den SV Niederbachem ging es dann um einen würdigen Turnierabschluss.
Mit einem achtbaren 2:0 konnten sich unsere Jungs durch ein verdientes Erfolgserlebnis den dritten Platz in der Gruppe ergattern und so erhobenen Hauptes die Halle und leider auch das Turnier verlassen.

Torsten Schaefer

 

 

Neue Trikots für die F-Jugend

 

21.10.2016

Ab sofort läuft unsere F-Jugend in neuem Gewand auf.
Durch ein gewonnenes Preisausschreiben 
einer Spieler-Mama wurde unseren Jungs ein kompletter neuer Satz (Trikots, Hosen und Stutzen) von Porta zur Verfügung gestellt. Die jungen Kicker präsentierten sich stolz in knalligem orange und dezentem grau vor dem Möbelhaus Porta in Bornheim. Wir möchten uns an dieser Stelle herzlichst bei Porta und natürlich der Spieler-Mama bedanken. Durch die außergewöhnliche Farbzusammenstellung können wir ziemlich sicher sein, zukünftig keine „Trikotüberschneidungen“ mit unseren Gegnern zu haben.

Wir hoffen das neue peppige Outfit in Verbindung mit attraktivem Fussball auf den Platz zu bringen.

Nächste Gelegenheit bietet sich am 29.10. um 12.00 Uhr zu unserem nächsten Heimspiel gegen den VfL Alfter am Sportplatz Am Höhenring.


Trainingslager F-Jugend

Bilder: Christian Breuer

 

Chicago, Schanghai, Guangzhou – so hießen die Ziele von Bayern, Dortmund und Schalke zur diesjährigen Saisonvorbereitung, gerne auch als Trainingslager bezeichnet. Für die F-Jugend (Jahrgang 2008) des SSV Heimerzheim ging es Ende August zur Saisonvorbereitung ins Trainingscamp am Höhenring. Wie bei den Großen konnten hier gezielter Trainingsschwerpunkte einstudiert werden und nicht zuletzt der Teamgeist gefördert werden.

Bei tropischen Temperaturen stellte bereits die erste Trainingseinheit am späten Freitagnachmittag für alle beteiligten eine große Herausforderung dar. Dies tat der Motivation allerdings keinen Abbruch. Nach einer Stärkung mit reichlich Kohlehydraten (wie es sich für Spitzensportler gehört) in Form von Nudeln, gab es am späten Abend noch weitere Trainingssequenzen.

Nach einer kurzen Nacht – die Zeit wollte ja intensiv genutzt werden – ging es gleich am Samstagmorgen wieder auf den Platz, um weiter an Passspiel, Ballannahme usw. zu feilen. Als Belohnung sollte ein reichhaltiges Frühstück folgen, welches ebenso intensiv wie zuvor der Trainingsplatz bearbeitet worden ist.

Wenig später ging es zum Abschluss zum Freundschaftsspiel nach Buschhoven, wo das gelernte gleich positiv umgesetzt worden ist. So fand das Trainingslager mit einem 8-3 ein würdiges Ende. Und wer weiß, vielleicht geht es für den einen oder anderen irgendwann dann auch mal nach Chicago oder Schanghai – die Grundlagen sind jedenfalls gelegt.

Torsten Schaefer                                                                                 30.08.2016


 

Termine


28.10.2017, 11:00 Uhr
1. internes Boule-Turnier
(Anmelden ab 10:30 Uhr)

30.10.2017, 19:00 Uhr
Vorstandssitzung

18.11.2017, 12:00-13:15 Uhr
1. Trainingsspiel Mädchenmannschaft

22.11.2017, 19:00 Uhr
Vorstandssitzung

13.12.2017, 20:00 Uhr
Erweiterte Vorstandssitzung mit Abteilungsleitern

 


Dauerthemen

 

  Platzpatenschaft   

  • Aufruf zur Platzpatenschaft
    (= einmalige Spende) [mehr]
  • Patenschaft Hauptplatz [mehr]
  • Patenschaft Nebenplatz [mehr]
  • Liste aller Platzpaten [mehr]

 

  Schiedsrichterfrage der Woche  

Für "Mitglieder mit Pfiff": Am 09.10.2017 wurde die Frage Nr. 24 und die Antwort auf die Frage Nr. 23 online gestellt [mehr]

 


Rasenplätze

     

[weitere Regelungen siehe hier]

  Hauptplatz:  

Zur Zeit für den Trainings- und Spielbetrieb freigegeben.

  Nebenplatz:  

(folgt zu einem späteren Zeitpunkt)

 


Werbepartner