Responsive image

2. Mannschaft Saison 2018/2019

 

Abteilungsleiter

 

Trainer:

  • Marcel Müller
    Tel.: 0163-8 54 70 22

 

Co-Trainer:

  • Tobias Schlereth
    Tel.: 0176-56 38 46 56

Organisation Seniorenfußball

Ansprechpartner:

  • Christian Breuer
    Tel.:0163-3 09 58 48

Trainingszeiten:

  • Dienstags 19:00-21:00 Uhr
  • Donnerstags 19:00-21:00 Uhr

Trainingsort:

  • Sportplatz Heimerzheim

Mannschaft:

Spielplan/nächster Spieltag/Tabelle:

Öffnet externen Link in neuem Fenster[hier klicken]


Seniorenbereich so stark, wie seit über 10 Jahren nicht mehr

03.07.2018

Schon in der vergangenen Saison mussten regelmäßig zahlreiche Spieler an Spieltagen auf der Bank sitzen, oder konnten nicht einmal für den Kader benannt werden. Dies führt nicht nur zu einer gewissen Unzufriedenheit, sondern auch zu fehlender Spielpraxis. Daher wurde mehrfach überlegt, eine 2. Mannschaft aufzustellen.

Nachdem zum Saisonwechsel zwar 2 Spieler den Verein verlassen, aber vermutlich mehrere Spieler für die neue Saison hinzukommen werden, hat der Vorstand zusammen mit dem Trainer Marcel Müller beschlossen eine 2. Mannschaft anzumelden. Damit verfügt der SSV seit über 10 Jahren wieder über 2 Seniorenmannschaften.

Das Training von 1. und 2. Mannschaft erfolgt gemeinsam, wodurch eine hohe Austauschbarkeit zwischen beiden Mannschaften gegeben ist.

Beide Mannschaften werden ihre Heimspiele sonntags nacheinander austragen. Dadurch kann Tobias Schlereth – Spieler der 1. Mannschaft, der derzeit die B-Lizenz erwirbt – die 2. Mannschaft bei ihren Heimspielen coachen. Zudem können sich die Spieler beider Mannschaften gegenseitig anfeuern.

In der 2. Mannschaft soll es insbesondere darum gehen, Spaß am Fußball zu haben und ohne Druck, unbedingt gewinnen zu müssen, Sport zu treiben.

Daher würden wir uns freuen, wenn sich weitere Interessierte melden würden. Spieler, die auch bei den Alte Herren spielen könnten, sind hier ebenfalls herzlich willkommen.

Wir bieten zwei tolle Naturrasenplätze und ein Training mit qualifizierten Trainern. Selbstverständlich ist ein Probetraining jederzeit möglich.


Spielberichte 2. Mannschaft

27.08.2018

Eine Mannschaft zeigt sich

Die Uhr zeigte 12.45 Uhr, als der Anstoß zum 1. Meisterschaftsspiel zwischen dem FC Flerzheim II und dem SSV Heimerzheim II in der Kreisliga D durch den Schiedsrichter Gaetano Scolaro erfolgte.

Man musste schon die Geschichtsbücher wälzen, um festzustellen, wann es beim SSV zuletzt ein Spiel der 2. Mannschaft gegeben hatte. In den Analen ist das Jahr 2008 festgehalten.

Schon in den letzten Monaten vor dem Spiel hatte sich abgezeichnet, dass viele Spieler, die teilweise beruflich bedingt oder aber aus anderen Gründen nicht mehr regelmäßig am Training der 1. Mannschaft teilnehmen konnten, gerne weiterhin Fußball spielen wollten. Der Spaß sollte im Vordergrund stehen und so bildete sich schnell eine Mannschaft aus jungen und erfahrenen Spielern. Selbst bei den „Alten Herren“ war Interesse vorhanden, einmal zu zeigen, dass es gegen einen Gegner aus einem anderen Verein immer noch reizvoll sein kann, zu spielen.

So starteten am 26. August 2018 zwölf Spieler der 2. Mannschaft, aufgestellt vom Trainer Tobi Schlereth und betreut von Thomas Wicht, die zeigen wollten, dass sie Spaß am Fußball haben.

Wohlbemerkt, die Mannschaft hatte zuvor noch nie zusammengespielt.

Im Verlauf der 1. Halbzeit des Spieles wurde deutlich, dass die Mannschaft auf einen technisch versierten Gegner traf, der die Hintermannschaft ein um das andere Mal in Schwierigkeiten brachte. Doch zunächst hielt die Abwehr, nicht zuletzt wegen des in Hochform befindlichen Torhüters Christian Breuer, der die eine oder andere 100%-ige Torchance des Gegners durch tolle Paraden verhinderte.

Zur Halbzeit stand es zwar 3:0 für Flerzheim II doch war nach der kurzen Halbzeitansprache von Thomas Wicht schnell klar, keiner ließ den Kopf hängen. So ging es auch mit der beeindruckenden Leistung unseres „Alten Herren“, Alex Michailow in die 2. Halbzeit, in der schließlich Besserung zu sehen war.

So gelang es unserer Mannschaft im letzten Drittel des Spieles noch zwei Tore durch Frank Hofmann und Alex Michailow zum endgültigen 7:2 zu erzielen.

Chris Breuer toppte seine Leistung noch durch einen gehaltenen Strafstoß.

Unsere Jungs können stolz sein, weil sie gegen einen starken Gegner im 1. Spiel gut mitgehalten haben und weil schon erkennbar ist, dass sie eine Mannschaft, ein Team sind. Jeder wurde von seinem Mitspieler angefeuert, weiter zu spielen, wenn es mal nicht so klappte oder aber er bekam bei einem verlorenen Zweikampf einen Klaps zur Aufmunterung.

Also Jungs, lasst den Kopf nicht hängen, habt weiter viel Spaß und: Eure Zeit kommt noch!

(TW)


Termine

    • 16.11.2018: 18:00 Freundschaftsschießen Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]
    • 24.11.2018: 15:00-21:00 Unterstützung 7. Dance Contest Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]
    • 04.-06.01.2019: lossmerkicke-Pokal Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]
    • 04.05.2019: 8. Küken-Cup Öffnet internen Link im aktuellen Fenster[mehr]


       Hauptplatz: 

      Für Trainings- und Spielbetrieb freigegeben

       Nebenplatz: 

      Für Trainings- und Spielbetrieb freigegeben


    Werbepartner